Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung gilt für den Auftritt www.Lungenatlas.de des Wissenschaftlichen Institutes für Versorgungsforschung in der Pneumologie, ein Institut des Bundesverbandes der Pneumologen (BdP) (nachfolgend: WINPNEU). Die Seiten in diesem Auftritt können Links auf andere Anbieter enthalten, auf die sich die Datenschutzerklärung nicht erstreckt.

Personenbezogene Daten werden im Lungenatlas nur nach den Vorgaben des deutschen Datenschutzrechts erhoben. verarbeitet und genutzt. Die folgenden Informationen erläutern dies für den Fall, dass Sie uns nicht ausdrücklich Ihr Einverständnis zu einer weitergehenden Verwendung erklären.

Wie  verwenden wir Ihre Daten?

ln Zusammenhang mit unserem Internetauftritt ergeben  sich verschiedene  Arten von personenbezogenen Daten, die wir auf folgende Weise verwenden:

Wenn Sie sich im Mitgliederweb für den Lungenatlas angemeldet haben und dabei Angaben zu Ihrer Person machen,  verwenden wir diese Daten nur, soweit es zur Durchführung des Dienstes erforderlich ist. Wenn Sie sich z.B. für weitere Informationen im Lungenatlas entscheiden haben, verwenden wir Ihre weiterführenden Angaben nur für den Lungenatlas und für anonymisierte Strukturauswertungen innerhalb von WINPNEU.

Wenn Sie uns aus unserem Internetauftritt Lungenatlas und Mitgliederweb heraus eine Mitteilung machen oder einen Auftrag erteilen, werden wir Ihre Daten nach Bearbeitung Ihrer Mitteilung oder Ihres  Auftrags noch weiter dazu verwenden, Sie zu den von Ihnen angesprochenen oder anderen Themen zu informieren. Grundsätzlich werden wir Ihre Daten nicht der Verarbeitung und der Nutzung zu Werbezwecken weiterverwenden.

Welche  Aufzeichnungen führen wir?

Zur Analyse unseres Internetauftritts haben wir den Dienstleister Google Analytics beauftragt, auf den Seiten von www.lungenatlas.de Aufzeichnungen zu erstellen. Google Analytics speichert keine IP-Adressen, sondern nur anonyme Daten und ist damit nicht in der Lage, einen Zusammenhang mit Ihrer Person herzustellen. WINPNEU  erhält als Ergebnis nur statistische Auswertungen, mit denen wir die bedarfsgerechte Gestaltung unseres Lungenatlas prüfen. Sie haben trotzdem die Möglichkeit, diesen Aufzeichnungen zu widersprechen. Wenn Sie dies tun wollen, so benachrichtigen Sie uns schriftlich über Ihren  "Ausschluss".

Darüber hinaus beauftragen wir im Rahmen der zentralen BdP Mitgliederverwaltung den Dienslleister med info GmbH, Hainenbachstrasse 25 in Heidenheim an der Brenz mit der Speicherung Ihrer Kontaktdaten. Auf der Internetseite  www.mitgliederweb.de.  Können Sie Ihre Daten persönlich einsehen und ändern. Einen entsprechenden Zugang zum Portal erhalten Sie über die BdP Geschäftsstelle.    

Wohin gehen Ihre  Daten?

Zur technischen und organisatorischen Umsetzung unseres Internetauftritts bedienen wir uns auch ausgewählter Dienstleister. Diese sind vertraglich verpflichtet, die erhaltenen Daten ausschließlich nach unseren Weisungen zu verarbeiten. lm Übrigen geben wir Ihre Daten nicht an andere Unternehmen weiter.

Version vom 9.6.2017